Schlüter-BEKOTEC-THERM-VSE  Verteilerschrank Einbau

Für eine platzsparende Wand-Einbaumontage des Schlüter-Heizkreisverteilers und der zugehörigen Regelkomponenten empfehlen wir den Verteilerschrank Schlüter-BEKOTEC-THERM-VSE. Die Vorderseite (Tür und Rahmen) des hochwertigen Einbauschranks ist pulverbeschichtet. Der Rest besteht aus voll verzinkten Stahlblechen. Praktisch: In den Seitenwänden sind bereits Vorstanzungen zu finden. Somit lassen sich die Anschlussleitungen bequem durchführen.

Zum Lieferumfang gehören:

  • zwei seitliche, von 0 bis 90 mm höhenverstellbare Montagefüße
  • Estrichabschlussblech, tiefenverstellbar, demontierbar und lackiert
  • Heizrohrführungsschiene
  • zwei verstellbare Befestigungsschienen für Schlüter-Heizkreisverteiler sowie eine zusätzliche Montageschiene zur einfachen Steckmontage der Schlüter-Anschlussmodule

Schlüter-BEKOTEC-THERM-VSE  Verteilerschrank Einbau

Produktfoto BEKOTEC-THERM-VSE 1©Schlüter-Systems KG
zoom_out_map search

Allgemeine Produktinformationen

Videos zum Lernen
und Nachmachen

Schlüter-BEKOTEC-THERM: Energiesparen, Schallschutz, Gewährleistung, Einbauzeit u. v. m. | FAQ
Fußbodenheizung verlegen: Schlüter-BEKOTEC-THERM Noppensystem
Schlüter-BEKOTEC-THERM - Vorteile einer Fußbodenheizung im Neubau
Fußbodenheizung nachrüsten im Altbau: Energie sparen mit Schlüter-BEKOTEC-THERM
Energetische Sanierung: Schlüter-BEKOTEC-THERM Fußbodenheizung im Messeturm Frankfurt