„The Broadway“: Hochklassige Appartments im Herzen Londons

Kategorie: Luxus-Appartments | Ort: London, England | Produkteinsatz: KERDI

Vogelperspektive auf die Luxus-Appartments „The Broadway“ in London.

Der Schlüter-Service sorgt für ein spektakuläres Erlebnis

The Broadway ist eine Sammlung von Luxuswohnungen im Herzen von Londons Stadtbezirk Westminster. Der Gebäudekomplex befindet sich auf dem ehemaligen Gelände des Hauptquartiers der Metropolitan Police und ist nur einen kurzen Spaziergang von der Victoria Station entfernt. Mit einer Fläche von 1,72 Hektar ist The Broadway eines der größten erstklassigen Wohngrundstücke in Londons Stadtkern. Es besteht aus sechs beeindruckenden Türmen, die mit ihren kühnen, überdimensionalen Fenstern, die von den benachbarten Art-déco-Gebäuden inspiriert sind, eine beeindruckende architektonische Präsenz haben.

Badezimmer im "The Broadway" mit freistehender Badewanne und zwei wandhängenden Waschtischen. ©INFO@TARANWILKHU.COM

Badezimmergestaltung im elegant zeitlosen Design mit einer freistehenden Badewanne.

Modernes Badezimmer mit wandhängendem Waschbecken, Toilette und Badewanne. ©photo@simonmigaj.com

Funktional und schick: Auch Badezimmer auf kleinerem Raum wurden im The Broadway elegant gestaltet.

Hell durchflutetes Wohnzimmer mit großen Fenstern in einem Appartment im Gebäudekomplex The Broadway ©INFO@TARANWILKHU.COM

Hell durchflutetes Wohnzimmer mit großen Fenstern in einem der Luxus-Appartments im The Broadway.

zoom_out_map search
Badezimmer im "The Broadway" mit freistehender Badewanne und zwei wandhängenden Waschtischen.
Modernes Badezimmer mit wandhängendem Waschbecken, Toilette und Badewanne.
Hell durchflutetes Wohnzimmer mit großen Fenstern in einem Appartment im Gebäudekomplex The Broadway

Erstklassige Produkte – flankiert von kompetentem Service

Dank des renommierten Architekturbüros Squire and Partners und des Generalunternehmers Multiplex wurde das Projekt auf einer leeren Leinwand realisiert. Das Bauunternehmen Northacre blieb seiner ursprünglichen Vision treu und stellte sicher, dass das gemischt genutzte Projekt 16.000 Quadratmeter Gesundheits- und Wellnesseinrichtungen sowie 116.000 Quadratmeter Bürofläche, 27.000 Quadratmeter Einzelhandel und 258 hochwertige, moderne Wohnungen umfasst.

Schlüter-Systems lieferte sein gesamtes Produktsystem, um sicherzustellen, dass die hochspezialisierten Bäder, in denen über 22.000 Tonnen italienischer Marmor verbaut wurden, vollständig durch KERDI-Produkte abgedichtet wurden. Die Produkte waren jedoch nur ein Teil des Puzzles. Über einen Zeitraum von mehreren Jahren boten unsere Schlüter-Experten allen Beteiligten ein umfassendes Unterstützungspaket an, insbesondere Modular Interiors, dem Auftragnehmer für den Innenausbau. Dazu gehörten die Überprüfung der technischen Zeichnungen, Empfehlungen für die Abdichtung, maßgeschneiderte Schulungen, die Unterstützung bei der Erstellung eines Musterraums und der laufende Support, um sicherzustellen, dass kein Detail ungeprüft blieb. Regelmäßige Besuche von Schlüter-Systems vor Ort wurden ebenfalls angeboten, um sicherzustellen, dass die geforderte Qualität der Installation während des gesamten Programms aufrecht gehalten wurde.

Service, Support und Schulung on demand

Lee Kerswell, Projektleiter bei Modular Interiors, fand die Unterstützung von unschätzbarem Wert: „Die Zusammenarbeit mit dem Team von Schlüter bei diesem Projekt war eine wirklich positive Erfahrung. Die Unterstützung war immer verfügbar, und wir schätzten die Flexibilität und die schnellen Antworten während der Covid-Pandemie. Sie haben uns auf unserer Reise begleitet und gut mit unserem Team zusammengearbeitet. Die maßgeschneiderte Schulung, die wir erhielten, war von unschätzbarem Wert, und der Beitrag zu dem von uns erstellten Musterraum war entscheidend. Die Nachbildung einiger komplexer Details ermöglichte es uns, kleine Dinge zu erkennen, die angepasst werden mussten, und die Erstellung von Verfahrensanweisungen half uns bei der Abfolge der Arbeiten vor Ort.“

Die Zeit, die wir in dieser frühen Phase investiert haben, hat uns definitiv Zeit für das Gesamtprogramm gespart. Auch die von Schlüter durchgeführten Baustellenbesuchen liefen reibungslos: Sie passten den Zeitplan an unsere Bedürfnisse an und gaben uns die Gewissheit, dass die Installation planmäßig verlief.

Lee Kerswell

Es ist wichtig, ein solches Maß an Unterstützung anzubieten, aber manchmal kann es auch auf taube Ohren stoßen. Glücklicherweise waren alle an The Broadway Beteiligten von dem Systemansatz bei der Verwendung unserer Produkte überzeugt und wussten dessen Bedeutung zu schätzen. Tom Francis, Technical Support Consultant bei Schlüter-Systems UK, war Teil des Teams, das das Projekt unterstützte:

„Eines der Hauptziele unserer Dienstleistungen ist es, potenzielle Probleme zu erkennen und zu lösen, bevor sie auf der Baustelle auftreten. Das Team von Modular Interiors war fleißig und sehr offen für die Zusammenarbeit mit uns. Wir entdeckten ein potenzielles Problem in der Planungsphase, das wir durch die Zusammenarbeit mit dem Modular-Team bei der Erstellung von Zeichnungen und Verfahrensanweisungen lösen konnten. Die Realität vor Ort kann andere potenzielle Probleme aufzeigen oder Fragen aufwerfen, so dass meine vierzehntägigen Besuche vor Ort bedeuteten, dass das Team dort einen Ansprechpartner hatte. Ich entwickelte gute Beziehungen zu den Bauleitern (die für jedes Gebäude anders waren), die mich zwischen den Besuchen anriefen, damit wir ihre Fragen schnell klären konnten. Das machte den gesamten Prozess für alle Beteiligten unkompliziert und mühelos.“

Die starke Beziehung zwischen Modular Interiors und Schlüter-Systems sowie die umfassenden Produktgarantien geben uns die Gewissheit, dass die Produkte und ihre Installation von höchster Qualität sind.

Jan Trbizan

Enge Abstimmung mit allen Projektpartnern

Die Liebe zum Detail ist Teil der DNA von Northacre und es war von größter Bedeutung, dass dies bei einem so großen Projekt nicht verloren ging. Jan Trbizan, Design- und Technikdirektor bei Northacre, erklärt: „The Broadway war ein durchschlagender Erfolg, aber wie bei jedem Projekt dieser Größenordnung gab es auch hier Herausforderungen. Die Beschaffung war komplex, also versuchten wir, die Lieferkette so weit wie möglich zu vereinfachen und mögliche Risiken zu beherrschen. Wir arbeiteten auf allen Ebenen des Projekts mit zuverlässigen Partnern zusammen, und es war für uns wichtig, dass unsere Auftragnehmer und Lieferanten Hand in Hand arbeiteten.“

Zu sagen, dass die Arbeit an diesem Projekt für Schlüter ein Traum war, ist keine Untertreibung. David Villafuerte, Area Specification Consultant bei Schlüter-Systems UK, fasst zusammen:

„Die Kombination aus konsequenter Kommunikation zwischen allen beteiligten Parteien, dem fleißigen Ethos von Modular Interiors und dem umfassenden Unterstützungspaket, das wir zusammen mit unseren Qualitätssystemen anbieten konnten, hat dazu geführt, dass dies ein fantastisches Projekt war, an dem wir beteiligt waren. Ich hoffe, dass die Bewohner von The Broadway noch jahrzehntelang Freude an ihren Wohnungen haben werden.“