Schlüter-TROBA-STELZ-MR  Mörtelringe

Mit Schlüter-TROBA-STELZ-MR erhalten Sie eine praktische Verlegehilfe für großformatige Plattenelemente bei Balkon- und Terrassenkonstruktionen. Die 25 mm hohen Kunststoffringe werden an den Fugenkreuzpunkten der Plattenelemente als verlorene Schalung auf der Drainagematte Schlüter-TROBA-PLUS-G ausgelegt und anschließend mit Frischmörtel befüllt. Auf die entstandenen Stelzlager lassen sich nun die Plattenelemente mit den Eckpunkten auflegen, höhengerecht einklopfen und gleichmäßig ausrichten.


Schlueter©Schlüter-Systems KG
Schlueter©Schlüter-Systems KG
zoom_out_map search
Schlueter
Schlueter

Allgemeine Produktinformationen

TROBA-STELZ-Mörtelringe sind tele­skopartig ineinander steckbar, so dass sich eine problemlose Höhenausrichtung des Belags, unabhängig vom örtlichen Gefälle der Unterkonstruktion, realisieren lässt.

Der fertige Belag entwässert durch die offen bleibenden Fugen der Plattenelemente in die ganzflächige Drainageebene der TROBA-PLUS 8G.

Das anfallende Wasser wird dort drucklos, entsprechend dem Gefälle, zur Entwässerung hin abgeführt.

  1. Als Untergrund für TROBA-STELZ-MR dient die kapillarpassive Flächendrainage TROBA-PLUS 8G auf einer tragfähigen Abdichtungsebene im Gefälle (≥1,5%).
  2. TROBA-STELZ-MR sind im Bereich der Fu­gen­kreuze der Plattenelemente auszulegen und mit Frischmörtel (bevorzugt Einkornmörtel) aus­zu­füllen. Der Mörtel sollte ca. 5 mm über den Rand von TROBA-STELZ-MR aufgefüllt wer­den, so dass die Plattenelemente höhengerecht in den Mörtel eingeklopft werden können.
    Hinweis: Um eine bessere Haftung der Platten im Mörtelbett zu erreichen, empfehlen wir eine Kontakt­schicht aus Dünnbettmörtel rückseitig auf den Plattenelementen aufzubringen.
  3. TROBA-STELZ-MR sind zur Höhen­anpassung bei größeren Konstruktionshöhen teleskopartig ineinander steckbar. Eine Klemmwirkung der Kunststoffringe gegeneinander wird erreicht, wenn die seitlich angebrachten Markierungen „A“ und „B“ übereinander gesetzt werden.

Schlüter-TROBA-STELZ-MR besteht aus un­ver­rott­barem Polystyrol. Die Kunststoffringe weisen einen Durchmesser von 24 cm und eine Höhe von 25 mm auf.

Materialeigenschaften und Einsatzgebiete

Schlüter-TROBA-STELZ-MR dient als Schalung zur Herstellung von Mörtel-Stelzlagern zur Verlegung von Plattenelementen auf Balkonen und Terrassen.

Das Material ist unverrottbar, physiologisch unbedenklich und bitumenverträglich.

Schlüter-TROBA-STELZ-MR ist unverrottbar und bedarf keiner besonderen Pflege oder Wartung.

Bedingt durch die lose Verlegung auf Stelzlagern kann es bei einseitiger oder Eckbelastung naturgemäß zu Bewegungen des Plattenbelags kommen.

Videos zum Lernen
und Nachmachen

Balkonaufbau: Lose Verlegung von Natursteinplatten auf Mörtel-Stelzlagern mit Drainage