Schlüter-SHELF-N-S1

Rechteckige Nischen-Wandablage

Mit Schlüter-SHELF-N-S1 können Sie während der Fliesenverlegung die vorgefertigte Nische Schlüter-KERDI-BOARD mit einer passgenauen Ablage ausstatten. Damit nicht genug: Sie haben hier auch noch maximale Flexibilität in Sachen Material und Design. So ist die hochwertige Nischen-Wandablage entweder aus gebürstetem Edelstahl oder strukturbeschichtetem Aluminium gefertigt.

Bei der Aluminium-Variante können Sie sowohl aus beliebten TRENDLINE-Farben wählen, darunter dunkelanthrazit, bronze, creme und steingrau, als auch aus 190 MyDesign-RAL-Farbtönen.


  • MyDesign RAL-Farbe
Schlueter©Schlüter-Systems KG
Schlueter©Schlüter-Systems KG
Schlueter©Schlüter-Systems KG
Schlueter©Schlüter-Systems KG
Schlueter©Schlüter-Systems KG
Schlueter©Schlüter-Systems KG
zoom_out_map search
Schlueter
Schlueter
Schlueter
Schlueter
Schlueter
Schlueter

Schlüter-SHELF ist ein Wand-Ablagesystem – wahlweise aus gebürstetem Edelstahl oder aus Aluminium mit hochwertiger Pulverbeschichtung oder Wunsch-RAL-Farbe – in den Designs FLORAL, CURVE, PURE, SQUARE und WAVE. Es kann als Ablage an allen gefliesten Wandbereichen (z. B. Duschbereich, Fliesenspiegel von Küchenzeilen) eingesetzt werden.

Schlüter-SHELF-N sind rechteckige Ablagen für die Anwendung in den vorgefertigten Nischen Schlüter-KERDI-BOARD-N/-NLT.

Passgenau können sie direkt während der Fliesenverlegung in die Nischen KERDI-BOARD-N/-NLT integriert werden.

Eine optimale Lastabtragung wird durch das Auflegen auf die Fliesenkanten sowie die anschließende Silikoneinfassung erzielt.

Vorgefertigte Nischen – Einbau in Schlüter-KERDI-BOARD-N /-NLT

  1. Der Fliesenbelag ist innerhalb der Nische bis auf die Höhe zu verlegen, in der Schlüter-SHELF-N positioniert werden soll.
  2. SHELF-N wird lose – mit den abgerundeten Kanten nach hinten – auf die Fliesenkante aufgelegt und ersetzt somit die Fuge innerhalb der Nische. Anschließend wird die Verfliesung fortgesetzt.
  3. Nach Trocknung des Fugenmaterials wird die Ablage ringsum mit einer Silikonnaht versehen.
  4. Vor der Benutzung ist die Trocknungszeit der Silikonnaht zu berücksichtigen.

Schlüter-SHELF ist in folgenden Materialausführungen lieferbar:

  • EB = Edelstahl gebürstet V2A Werkstoff-Nr. 1.4301 = AISI 304
  • TS = Alu strukturbeschichtet

Materialeigenschaften und Einsatzgebiete

Schlüter-SHELF wird in einer Vielzahl von unterschiedlichen Materialien und Oberflächen hergestellt.

Die Verwendbarkeit der Ablage bei chemischen oder mechanischen Belastungen ist für den jeweiligen Bedarfsfall zu klären.

Nachstehend können nur einige allgemeine Hinweise gegeben werden.

Schlüter-SHELF-EB wird aus gebürstetem Edelstahl V2A (Werkstoff 1.4301 = AISI 304) gefertigt. Edelstahl ist besonders für Anwendungen geeignet, die neben einer hohen mechanischen Belastbarkeit eine Beständigkeit gegenüber Chemikalienbeanspruchungen, z. B. durch saure oder alkalische Medien, Reinigungsmittel erfordern. Auch Edelstahl ist nicht gegen alle chemischen Belastungen beständig, wie z. B. Salz- und Flusssäure oder bestimmte Chlor- und Solekonzentrationen. Dies gilt in bestimmten Fällen auch für Sole-Meer­wasserschwimmbecken. Besondere zu erwartende Belastungen sind daher im Vorfeld abzuklären.

Bei SHELF-TS (Alu strukturbeschichtet) handelt es sich um Oberflächen mit Naturcharakter. Das Aluminium ist entsprechend vorbehandelt und anschließend mit Pulverlack beschichtet. Die Beschichtung ist farbstabil sowie UV- und witterungsbeständig. Sichtkanten sind vor schmirgelnder oder kratzender Beanspruchung zu schützen.

Schlüter-SHELF bedarf keiner besonderen Wartung oder Pflege. Für empfindliche Oberflächen keine schmirgelnden Reinigungsmittel verwenden.

Oberflächen aus Edelstahl, die der Atmosphäre oder aggressiven Medien ausgesetzt sind, sollten periodisch unter Benutzung eines milden Reinigungsmittels gesäubert werden. Regelmäßiges Reinigen erhält nicht nur das saubere Erscheinungsbild des Edelstahls, sondern verringert auch die Korrosionsgefahr.

Für alle Reinigungsmittel gilt, dass sie frei von Salzsäure und Flusssäure sein müssen.

Der Kontakt mit anderen Metallen wie z. B. normalem Stahl ist zu vermeiden, da dies zu Fremdrost führen kann. Dies gilt auch für Werkzeuge wie Spachtel oder Stahlwolle, um z. B. Mörtelrückstände zu entfernen.

Videos zum Lernen
und Nachmachen

Schlüter-SHELF – erleben Sie die Vielfalt!